Griechisch in Hannover

Sie möchten in Hannover Griechisch lernen oder mehr über die kulturellen Verbindungen zwischen Hannover und Griechenland erfahren? Vielleicht haben Sie griechische Freunde oder Kollegen und möchten sich mit ihnen in ihrer Muttersprache unterhalten?

Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen zu Griechisch-Sprachkursen - sowohl in Hannover als auch online - sowie einen Überblick über das griechische Leben in Hannover.

Image
Καλώς ήλθατε στο Ανόβερο!

Sie interessieren sich für einen Online-Griechisch-Kurs?

Wenden Sie sich gerne direkt an unsere Lernkoordinatorin Maja. Sie erzählt Ihnen mehr über unsere Sprachschule, verfügbare Kurse und Zeitfenster sowie die angebotenen Lernoptionen!

Image

Griechisch Lernen in Hannover

Ein vielseitiges Angebot für alle Niveaus

In Hannover bietet die Volkshochschule ein breites Spektrum an Neugriechisch-Kursen an, die sich sowohl an absolute Anfänger als auch an fortgeschrittene Lernende richten. Die Kurse reichen von Bildungsurlauben und Standardkursen bis hin zu speziell auf Reisen ausgerichteten Lerneinheiten. Damit deckt die VHS Hannover ein umfassendes Angebot ab, das auf unterschiedliche Bedürfnisse und Kenntnisstände zugeschnitten ist.

Lokale Sprachschulen als Alternative

Abseits der VHS existieren in Hannover weitere lokale Sprachschulen, die Griechischkurse anbieten. Diese Schulen zeichnen sich durch eine individuelle Betreuung und ein breites Kursangebot aus, das sowohl Gruppenunterricht als auch Einzelbetreuung umfasst. Hier wird besonderer Wert auf interaktive Lehrmethoden gelegt, um den Lernprozess so effektiv und angenehm wie möglich zu gestalten.

Online Lernen mit 'Lernen Wir Griechisch'

Unsere Sprachschule 'Lernen Wir Griechisch' bietet eine moderne Alternative zum traditionellen Sprachunterricht. Mit über 10 Jahren Erfahrung im Online-Unterricht bieten wir Gruppenkurse, Einzelunterricht sowie speziell für Kinder konzipierte Kurse an. Unser Angebot richtet sich an Lernende weltweit und wird durch erfahrene Lehrkräfte geleitet. Die Flexibilität des Online-Lernens ermöglicht es unseren Schülern, unabhängig von ihrem Standort effektiv Griechisch zu lernen.

Individuelle Betreuung und flexible Lernpläne

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die individuelle Betreuung unserer Schüler. Durch einen flexiblen Lernplan und die Möglichkeit, eine kostenlose Probestunde zu buchen, können Interessierte einen ersten Eindruck von unserem Lernkonzept gewinnen. Unsere Kurse sind darauf ausgerichtet, die griechische Sprache lebendig und ansprechend zu vermitteln, wobei der Spaß am Lernen immer im Vordergrund steht.

Die Bedeutung der griechischen Sprache in Hannover

Die griechische Gemeinschaft in Hannover ist lebendig und aktiv, was das Interesse an der griechischen Sprache und Kultur in der Region zusätzlich fördert. Durch das Erlernen der griechischen Sprache öffnen sich Türen zu einer reichen Kulturgeschichte und ermöglichen tiefergehende Verbindungen zur griechischen Community in Hannover und darüber hinaus.

Ob durch traditionelle Kurse an der Volkshochschule, lokale Sprachschulen oder innovative Online-Lernangebote wie 'Lernen Wir Griechisch', die Möglichkeiten, Griechisch in Hannover zu lernen, sind vielfältig und bieten für jeden das passende Format.

Welche Lernoptionen bieten wir in unserer Online-Sprachschule an?

Gruppenkurse Online

Wir organisieren Griechisch Sprachkurse in Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeder Kurs dauert 12 Wochen mit einer 90-minütigen Unterrichtseinheit pro Woche. Die Teilnahme kostet 259€.

Erfahren Sie mehr

Einzelunterricht Online

Unser individuelles Lernangebot bietet Ihnen maximale Flexibilität. Individuelles Griechisch Lernen ist ab 27.50€ pro Einzelstunde möglich. Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Probe-Einzelstunde!

Gratis Probestunde buchen

Griechisch für Kinder

Für unsere jüngsten Schüler bieten wir Griechisch für Kinder im Einzelunterricht ab 27.50€ pro Stunde - mit interaktiven Spielen, Musik und jeder Menge weiterer kindgerechter Aktivitäten.

Erfahren Sie mehr

Griechische Kultur in Hannover und Verbindungen zu Griechenland

Die Griechische Gemeinde Hannover

Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 durch die ersten Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter hat sich die Griechische Gemeinde Hannover und Umgebung e.V. zu einem Begegnungszentrum entwickelt, das offen steht für alle Nationalitäten in Hannover. Mit dem Ziel, die griechische Kultur zu pflegen und den kulturellen Austausch zu fördern, unterstützt die Gemeinde durch zahlreiche Aktionen nicht nur die griechische, sondern auch die lokale Gemeinschaft im Stadtteil Linden und darüber hinaus.

Deutsch-Griechische Gesellschaft Hannover

Die Deutsch-Griechische Gesellschaft Hannover e.V., gegründet 1962, widmet sich der Aufarbeitung des durch den Zweiten Weltkrieg belasteten Verhältnisses zwischen Deutschland und Griechenland. Sie unterstützte griechische Gastarbeiter bei ihrer Eingliederung in Hannover und fördert bis heute das Interesse an Griechenland durch Vorträge, Studienreisen und kulturelle Veranstaltungen.

Griechische Gastronomie in Hannover

Hannovers griechische Restaurants, wie Meteora, Kytaro und Eliniko, bieten authentische mediterrane Küche und sind beliebte Treffpunkte für alle, die die griechische Lebensart genießen möchten. Diese gastronomischen Einrichtungen tragen wesentlich zur kulturellen Vielfalt der Stadt bei und ermöglichen es Einheimischen und Besuchern, griechische Gastfreundschaft zu erleben.

Griechische Tanzgruppe Παρέα

Die Tanzgruppe Παρέα, was auf Deutsch Freundeskreis bedeutet, versammelt wöchentlich Tanzbegeisterte im Freizeitheim Linden, um griechische Tänze aus verschiedenen Regionen Griechenlands zu praktizieren. Diese Gruppe demonstriert die Lebendigkeit der griechischen Tanztradition und fördert den kulturellen Austausch und das gemeinschaftliche Miteinander in Hannover.

Musikalische Verbindungen

Die Huldigung an den großen griechischen Musiker und Dichter Mikis Theodorakis im Kulturzentrum Pavillon zeigt die musikalische Verbundenheit Hannovers mit Griechenland. Veranstaltungen wie diese bereichern das kulturelle Leben der Stadt und stärken die deutsch-griechische Freundschaft.

Fazit

Die griechische Kultur und die Verbindungen zu Griechenland sind in Hannover auf vielfältige Weise präsent. Von der langjährigen Arbeit der Griechischen Gemeinde und der Deutsch-Griechischen Gesellschaft über die kulinarischen Genüsse in griechischen Restaurants bis hin zu kulturellen und tanzmusikalischen Veranstaltungen – die griechische Lebensart bereichert das Stadtbild und fördert den interkulturellen Dialog. Diese Aktivitäten und Einrichtungen zeigen, wie lebendig die griechische Kultur in Hannover ist und wie sie Menschen unterschiedlicher Herkunft verbindet.

0
Jahre Erfahrung im
Online Unterricht
0
Mio. Griechisch
Muttersprachler
0
Lehrkräfte
in unserem Team
0
Wörter für Liebe
auf Griechisch

Allgemeines zur griechischen Sprache

Die griechische Sprache, in Neugriechisch als "ελληνική γλώσσα" und in Altgriechisch als "ἑλληνικὴ γλῶσσα" bezeichnet, ist eine indogermanische Sprache mit einer beeindruckenden Schrifttradition, die sich über 3400 Jahre erstreckt. Das Altgriechische, das in der Antike verwendet und heute in Schulen gelehrt wird, und das heutige Neugriechische repräsentieren verschiedene Entwicklungsstufen dieser Sprache.

Historischer Überblick

Die griechische Sprache hat ihre Wurzeln in der indogermanischen Sprachfamilie und stellt einen eigenen Zweig innerhalb dieser Familie dar. Die ältesten schriftlichen Zeugnisse der griechischen Sprache stammen aus der mykenischen Zeit und sind in der Linearschrift B verfasst. In der klassischen Zeit gab es eine Vielzahl von Dialekten, wobei die homerischen Epen, Ilias und Odyssee, in einer künstlerischen Sprachform verfasst wurden, die Wörter aus verschiedenen Dialekten verwendete.

Mit der politischen und kulturellen Dominanz Athens im 5. Jahrhundert v. Chr. wurde der attische Dialekt zur Grundlage einer überregionalen Gemeinsprache, der Koinē. Diese Sprache wurde durch die Eroberungen Alexanders des Großen zur Weltsprache und diente als Sprache des Neuen Testaments.

Bedeutung für die abendländische Kultur

Die abendländische Kultur wurde maßgeblich durch die griechische Sprache und Kultur geprägt. In griechischer Sprache begann die europäische Literatur, Philosophie und Wissenschaft. Bedeutende Werke der Weltliteratur, wie die homerischen Epen, die Dramen von Aischylos, Sophokles und Euripides, die philosophischen Schriften von Platon und Aristoteles oder das Neue Testament, wurden auf Griechisch verfasst. Griechisch bleibt in vielen modernen Sprachen durch zahlreiche Lehn- und Fremdwörter (Gräzismen) lebendig.

Schwierigkeiten für deutschsprachige Schüler

Das Erlernen der griechischen Sprache kann für deutschsprachige Schüler eine Herausforderung darstellen, insbesondere aufgrund der komplexen Grammatik, der Verwendung des griechischen Alphabets und der Unterschiede in der Aussprache. Darüber hinaus hat die griechische Sprache im Laufe der Jahrtausende viele Veränderungen durchlaufen, was das Studium ihrer verschiedenen Stufen zusätzlich erschwert. Trotz dieser Herausforderungen bietet das Erlernen des Griechischen einen tiefen Einblick in eine reiche Kultur und Geschichte und kann das Verständnis vieler wissenschaftlicher und philosophischer Texte vertiefen.

Allgemeines zu Hannover

Geographische Lage und Bedeutung

Hannover, die Hauptstadt Niedersachsens, liegt am Südrand des Norddeutschen Tieflandes an der Leine. Durch ihre zentrale Lage in Deutschland und Europa ist die Stadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Ihre Geschichte reicht bis ins Mittelalter zurück, wobei sie im Laufe der Jahrhunderte zu einem bedeutenden politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum heranwuchs.

Historische Entwicklung

Seit ihrer ersten Erwähnung im Jahr 1150 entwickelte sich Hannover von einer kleinen Siedlung zur Residenzstadt der Welfen, zum Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg und schließlich zum Königreich Hannover. Die Stadt spielte eine wichtige Rolle in der Personalunion mit Großbritannien und wurde nach ihrer Annexion durch Preußen zur Provinzhauptstadt.

Kulturelle und wissenschaftliche Bedeutung

Hannover ist nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern auch kulturell und wissenschaftlich von großer Bedeutung. Mit mehreren Hochschulen, darunter die Leibniz Universität, ist die Stadt ein wichtiger Standort für Bildung und Forschung. Museen, Theater und eine vielfältige Musikszene bereichern das kulturelle Angebot, während internationale Messen wie die Hannover Messe die Stadt weltweit bekannt machen.

Grüne Stadt mit hoher Lebensqualität

Die zahlreichen Parks und Grünanlagen, wie die berühmten Herrenhäuser Gärten, tragen zur hohen Lebensqualität in Hannover bei und machen die Stadt zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort. Der Maschsee bietet zudem Erholungsmöglichkeiten direkt im Stadtzentrum.

Zusammenfassung

Als Landeshauptstadt von Niedersachsen vereint Hannover historische Bedeutung mit moderner Dynamik. Die Stadt ist ein Zentrum für Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft, das durch seine Grünflächen und die hohe Lebensqualität besticht.

Lernen Sie Griechisch!

Unsere Lernkoordinatorin Maja wird sich innerhalb von zwei Werktagen bei Ihnen melden, um mehr über Ihre Lernziele zu erfahren und wie wir Ihnen helfen können!
Please enter your name.
Please enter your name.
Please enter your email address.
Invalid Input